• 20200529_150148.jpg
  • Slideshow.jpg
Marktgemeinde Neudörfl

Termine / Veranstaltungen

Sprechstunde der Notare
  • Mittwoch 26. Januar

Werktags jeden 2. Mittwoch (Mag. Thomas Prets, LL.M.) und 4. Mittwoch (Dr. Michael Seifner) von 14:00 bis 15:00 Uhr

Gemeindeamt: KEIN Parteienverkehr
Erreichbarkeit während der Amtsstunden
02622 77277 oder
post@neudoerfl.bgld.gv.at

  • Dienstag, 25 Januar 2022

verwendeter Impfstoff: BioNTech Pfizer

Vereinbaren Sie Ihren Termin unter 0660/8418144

Impftag

  • Montag, 17 Januar 2022

MA FR Neudrfl Koepke 1Lebensrettende Sofortmaßnahmen bis zum Eintreffen des Rettungsfahrzeuges – dafür gibt es im Bezirk Mattersburg die sogenannten „First Responder“. In der Gemeinde Neudörfl gibt es seit Jahresbeginn eine weitere Rettungssanitäterin des Roten Kreuzes, die in dieser Funktion in ihrer Freizeit freiwillig tätig ist.

Ursula Köpke ist freiwillige Rettungssanitäterin der Bezirksstelle Mattersburg sowie des Roten Kreuzes Wiener Neustadt. Seit Jahresbeginn ist sie auch außerhalb ihrer Freiwilligendienste als First Responder in der Gemeinde Neudörfl tätig. „Die Menschen in Neudörfl verlassen sich auf schnelle Hilfe. Darum freut es mich sehr, dass ich meine Tätigkeit als freiwillige Rettungssanitäterin um die als First Responder erweitern darf“, so Köpke. „Wir bedanken uns recht herzlich bei Bürgermeister Dieter Posch für die Zusicherung, einen Defibrillator für First Responder-Einsätze zur Verfügung zu stellen, um jederzeit Leben retten zu können“, freut sich Rotkreuz-Bezirksstellenleiterin Helga Ludwig.

  • Freitag, 14 Januar 2022

WasseruhrSehr geehrte WasserabnehmerInnen!

Der Wasserleitungsverband Nördliches Burgenland ist gemäß § 15 des Maß- und Eichgesetzes verpflichtet, die Wasserzähler nach fünf Jahren auszutauschen und einer Nacheichung zuzuführen.

  • Dienstag, 04 Januar 2022

Christbaum

Bei allen Entsorgungs- und Verwertungsmaßnahmen ist es wichtig den Christbaum komplett abzuschmücken, um den Kompost nicht mit Schadstoffen zu belasten. Sie können den Christbaum im eigenen Garten kompostieren (nach Zerkleinerung zB Häckseln), im Holzofen Verbrennen (nach einjähriger Trocknungszeit!), in der Biotonne oder in der Restmülltonne (nach Zerkleinerung) entsorgen.