MaskenpflichtAb 24. Juli muss beim Betreten des Amtsgebäudes ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Wenn Sie uns besuchen halten Sie bitte auch weiterhin folgende Sicherheitsmaßnahmen ein:

Betreten des Amtsgebäudes nur einzeln (mehrere Personen, wenn im gemeinsamen Haushalt)
  Sie können von außen durch das Glasportal erkennen, ob sich jemand im Foyer befindet.
Hände desinfizieren nach Eintritt
Besucherformular ausfüllen
  Nach Ausfüllen eines Besucherblattes werden Sie zur gewünschten Stelle weitergeleitet.
In den Amtsräumen Abstand von mind. 1 Meter einhalten!

Sie können Ihre Anliegen weiterhin auf folgendem Weg einbringen:
per Telefon unter 02622 77277
per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
per Einwurf in den Briefkasten