Werte Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Ab 18. Mai 2020 darf unser Rathaus schrittweise wieder für Parteienverkehr geöffnet werden.
Dabei sind folgende Sicherheitsregeln einzuhalten:

Betreten des Amtsgebäudes nur einzeln (mehrere Personen gemeinsam nur, wenn diese im gemeinsamen Haushalt leben) und mit Mund-Nasenschutzmaske.
  Sie können von außen durch das Glasportal erkennen, ob sich jemand im Foyer befindet.
Nach Betreten sind Hände beim aufgestellten Spender zu desinfizieren.
Danach registrieren Sie sich bei Kollegin Schügerl (Zimmer 1).
  Nach Ausfüllen eines Besucherblattes werden Sie zur gewünschten Stelle weitergeleitet.
In den Amtsräumen herrscht Maskenpflicht!
  Mindestabstand von 1 Meter ist einzuhalten!

Mit der Bitte um Verständnis

Dieter Posch
Bürgermeister